Warum sollten Sie Perl-Skripte verwenden?

Lassen Sie mich zunächst die Geschichte der Perl-Skripte erzählen und dann werde ich darauf eingehen, warum ich denke, dass Perl die beste Programmiersprache ist, die es gibt . Perl ist eine Programmiersprache, die 1987 von Larry Wall erstellt wurde. Sie basiert hauptsächlich auf der Programmiersprache C, nutzt aber auch Funktionen aus vielen anderen Sprachen.Viele Leute, die sich mit dieser Sprache noch nicht auskennen, denken, dass es PERL ist und ein Akronym ist. Dies ist jedoch nicht der wahre Name und eine Möglichkeit, mit der “Insider” “Außenseiter” in der Welt dieser Programmiersprache identifizieren.Perl wurde ursprünglich nach dem Gleichnis von Jesus Christus in der Bibel “Perle” genannt, in der von einem Mann die Rede ist, der eine Perle in einem Feld gefunden hat und sofort alles verkauft hat, was er hatte, um die Perle zu kaufen. Die Perle, auch bekannt als die “Perle des Großen Preises”, war ursprünglich ein Symbol für das Himmelreich, was offensichtlich von großem Wert ist, und es war diese Idee von großem Wert, die Larry seine Sprache nannte. Leider stellte Larry fest, dass es bereits eine Programmiersprache namens “pearl” gab, und verkürzte den Namen auf Perl. Das Originalhandbuch hatte ein Kamel als Titelbild und das Symbol des Kamels wurde zu Perls offiziellem Symbol.Obwohl es kein Akronym ist, wurde es als Perl – praktische Extraktions- und Berichtssprache – bekannt. Dies ist eine gute Beschreibung der Aufgaben, für die Perl-Skripte gut sind, d. H. Daten in Form von Text, die in Listen, Programmen usw. enthalten sind. Da sie gut sind, werden sie in der Programmierwelt häufig als Klebstoff verwendet Das heißt, es kann als Schnittstellensprache verwendet werden, um Programme zusammen auszuführen, die ursprünglich nicht als kompatibel konzipiert wurden. Seine Verwendung auf der beliebten LAMP-Plattform für die Webentwicklung ist eine naheliegende Anwendung, um diese Fähigkeiten zu nutzen. Dies ist ein Hauptgrund, warum dies für Sie als ultimativer Internet-Vermarkter von Interesse sein sollte. Andere beliebte Anwendungen oder in der Informatik, in der große und komplexe Datenbanken verwaltet werden können.

Perl ist entweder geliebt oder gehasst.

Diejenigen, die sich für Perl-Skripte hassen, zitieren ihr hässliches und “schreibgeschütztes” Format. Dies bezieht sich auf die komplexe Verwendung von Satzzeichen und Symbolen in der Programmiersprache, sodass die Lesbarkeit nicht die größte ist und oft so, dass Sie nicht mehr zurückschauen können, um sich den Code anzusehen und leicht zu verstehen, was der Programmierer beabsichtigt. Diejenigen, die Perl lieben, sprechen von der Benutzerfreundlichkeit und dem breiten Anwendungsbereich.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *